Was ist die Bedeutung des Wetters auf die menschliche Gesundheit ?

Zeit der Anpassung an das Wetter kann schwierig sein;Wenn jedoch die Evolution uns etwas gelehrt hat, es anzupassen.

Als wir auf das Wetter zu gewöhnen?

Menschen verbringen viel Mühe und Energie an das Wetter anzupassen und sich von seinen Launen zu schützen.Wir bauen einen Unterschlupf.Wir entwickeln und tragen Kleidung entsprechend der Jahreszeit.Wir schützen das Haus vor regen und Wind.Im Winter haben wir alle Risse verstopfen und sind im Sommer gehören eine Klimaanlage und kühle Luft in den Häusern erhitzt.Wir sind so anzupassen, geschickt an das Wetter, die manchmal einfach vergessen, dass, egal, wie mächtig diese Kraft und dass ihre Auswirkungen auf unsere Gesundheit und Wohlbefinden kann in eine viel ernstere Dinge als kalte Füße und rissige Lippen ausgedrückt werden.

Man könnte argumentieren, dass unsere Versuche, sich von den Launen zu schützen von der Wetter macht uns auf seine Auswirkungen beständig.Aber es ist eine andere, überzeugendes Argument, unter der Annahme, dass alle Tricks des modernen Lebens wirklich machen uns anfälliger für plötzliche Veränderungen des Wetters.Die Ausbeute an einem kalten Wintertag in der gut geheizten Raum auf der Straße mit einem schnellen Abfall der Temperatur auf 10 ° C als ein Experiment zu sehenEine solche abrupte Temperaturänderungen erhöhen das Risiko von Herz-Kreislauf- Erkrankungen in prädisponiert Menschen zu ihnen.

Sensibilität für die Natur

Unsere allmähliche Verlagerung weg von der Natur und den aktuellen Weg des Lebens - in Kombination mit einer Klimaanlage, Zentralheizung und Luftbefeuchter - machen uns auf Umwelteinflüsse empfindlicher.Der menschliche Körper hat viele Möglichkeiten verloren, die ihm half, mit dem plötzlichen Wetterwechsel zu bewältigen.Wenn Sie gesund und kräftig sind, kann es unbemerkt bleiben oder nur geringfügige Unannehmlichkeit verursachen.Aber wenn Sie Ihren Körper durch Stress oder Alter geschwächt ist, führen kann, die Stimmung, Krankheit oder sogar zum Tod verdorben.

Außerdem Wissenschaftler sagen voraus, dass unsere Spiele mit der Natur, die in der Umwelt geführt Gase emittieren, die den Treibhauseffekt verursachen, und andere Verunreinigungen können schließlich machen uns anfälliger für die Launen des Wetters.Es wird erwartet, dass die globale Erwärmung wird die Wahrscheinlichkeit von Wetteränderungen auf der ganzen Welt zu erhöhen, so dass es weniger vorhersehbar, steifer und aus verschiedenen Gründen stark beeinflussen die menschliche Gesundheit.

Einige dieser Aussagen können ähnlich scheinen Zauberei oder primitive archaische Form der Meteorologie.Wenn das Wetter wirklich so wichtig für die Gesundheit, außer Ärzte und Wissenschaftler sagen Sie nicht, uns über diese?Leider hält die konventionelle Medizin alles unwichtig, dass eine Person nicht kontrollieren kann.Es ist daher nicht verwunderlich, dass das Wetter und seine Veränderungen (manchmal recht klein) bleiben, ohne die Aufmerksamkeit der Ärzte, die ein realer und vorhersehbare Ursachen von Krankheiten bevorzugen, wie Vererbung und Bakterien.

Da das Wetter uns beeinflussen?

Viele von uns verstehen, unterbewusst, dass das Wetter unsere Gesundheit auswirkt.Warum sonst würden wir auf das Wetter beziehen müssen, wenn die Kranken?Warum haben so viele von uns kommen, um die plötzliche Veränderung im Gesundheitszustand zu assoziieren oder mit einer Änderung des Wetters gut zu sein?Aber was wir nicht wissen, ist die Tatsache, in welchem ​​Ausmaß das Wetter betrifft uns.

erscheint mehr und mehr wissenschaftlich fundierte Beweise Wetter und Gesundheit verbindet.Man glaubt, dass der Witterung etwa ein Drittel der von uns anfällig ist.Wissenschaftler auf der ganzen Welt genießen jetzt Wettervorhersagen, wie der Kompass auf der Suche nach der richtigen Art der Behandlung und Prävention von Krankheiten.Diese relativ neue wissenschaftliche Disziplin als Biometeorologie bekannt.Im Allgemeinen Biometeorologie untersuchen die Beziehung von atmosphärischen Erscheinungen in der Welt, sowie die Kommunikation des Klimawandels für die Gesundheit der Menschheit als Ganzes.Insbesondere untersucht sie die Auswirkungen des Wetters auf die Gesundheit des Individuums.

Konsequent gesinnten Wissenschaftler diese komplexen Daten korrelieren.Ihre Erkenntnisse, die aus nicht von der Vernunft, sondern auf der Ebene der Intuition, manchmal köstlich.Die Tatsache, dass unser Körper in der Lage ist, mit der natürlichen Umgebung für einen solchen tieferen Ebene zu interagieren, zeigt das Ausmaß, in dem wir ein Teil der Natur sind, und bestätigt, dass der menschliche Körper auf die Tatsache, extrem empfindlich ist, dass es umgeben ist, und viel stärker als viele von uns glauben,.Umweltparameter wie Windgeschwindigkeit, Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit, die elektrische Zustand der Atmosphäre - es ist natürlich Faktoren, die bestimmen, und unsere Gesundheit zu steuern.Sie können uns nicht trennen, unser Verhalten und die Gesundheit der Auswirkungen auf die Umwelt.

Wenn wir ruhig zu allgemeinen Themen zu sprechen möchten, starten Sie am häufigsten über das Wetter reden.